Kosten

Das Honorar beträgt zur Zeit pro Sitzung (50 Minuten) EUR 92,-

Bei krankheitswertigen Störungen erhalten Sie auf Antrag einen Krankenkassenzuschuss je nach Krankenkasse von EUR 21,80 bis EUR 50,00 pro Sitzung.

Für KlientInnen mit großer sozialer Bedürftigkeit steht eine begrenzte Anzahl von Krankenkassenplätzen zu Verfügung. Für diese KlientInnen übernimmt die zuständige Krankenkasse die gesamten Kosten.